Hanseair | Über Hanseair
Erfahren Sie hier mehr über die Flugschule Hanseair bei Hamburg.
Hanseair, Hamburg, Lizenz, Flugschule,
16330
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16330,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Über uns

Flugschule in Hamburg und im Norden

Über Hanseair

Seit nun mehr als zehn Jahren bildet die Flugschule Hanseair erfolgreich Piloten aus und bietet die Flugzeugvercharterung für lizenzierte Flugzeugführer an.

Im Jahre 2006, damals noch als PM-Pilotentraining firmierend, durfte der erste PPL-Flugschüler begrüßt werden. Seit diesem Zeitpunkt absolvieren jedes Jahr 3 bis 4 Flugschüler erfolgreich ihre Prüfungen.

Hinter der Hanseair steht vor allem der Gründer, Inhaber und Ausbildungsleiter Philipp Müller. Das erweiterte Team besteht aus 5 bis 6 Fluglehrern, welche aus dem militärischen und gewerblichen Bereich der Fliegerei stammen. Durch die oben genannte Schülerzahl ist gewährleistet, dass es nie zu Engpässen in der Verfügbarkeit der Luftfahrzeuge kommt, auf der anderen Seite ist aber auch jederzeit genügend Ausbildungspersonal vorhanden, um auch in Spitzenzeit jeden Flugschüler in die Luft zu bringen.

Außerdem steht der Ausbildungsleiter Philipp Müller nahezu rund um die Uhr für alle Belange der Ausbildung und weitere Fragen zur Verfügung.

Die Basis der Flugschule Hanseair befindet sich direkt am Flugplatz Uetersen / Heist. Hier finden Sie uns gleich hinter der Flugplatzeinfahrt, sozusagen an erster Stelle. Dieser ältere Teil des Flugplatzes liegt fern ab des Hauptgebäudes und ist deshalb abseits von Streß, Hektik und Beobachtung des anderen Betriebes. Dies sind ideale Voraussetzungen für einen ruhigen, ungestörten Ausbildungsbetrieb.

Mehr über Hanseair erfahren?

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung und laden Sie zu einem unverbindlichen Kennenlernen ein! Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!